Search

Das Fischerhus eine Wundertüte

Updated: Dec 31, 2018




Es ist unglaublich, was alles in unseren Bewohnern steckt. Jeder Bewohner ist besonders und bringt seine Einzigartigkeit mit hinein in die Gemeinschaft. Und nicht nur das, sondern wir staunen auch darüber, wie unsere Bewohner einander ergänzen, einander helfen mit ihren Gaben, wie bei einem Puzzle: Jedes Teil wird gebraucht für das grosse Bild.

Wir haben z.B. unsere Berufstätigen, schlaue Leute welche, die Schulbank drückten, vieles gelernt haben und auch bereit sind, es weiterzugeben. Und natürlich unsere UMAs (Unbegleitete Minderjährige Asylsuchende) die aktuell in der Schule sind und sich durch Deutsch und Mathematik Unterricht kämpfen.

An einem Abend nach dem Nachtessen kam ich ins Esszimmer hinein, und was sah ich: Zwei Bewohner, die den UMAs halfen bei ihren Matheaufgaben. Das ist gelebte Integration. Ein andermal sitzt man am Tisch, vertieft in ein Gespräch mit einem UMA, die von ihrem Land, ihren Sitten, einfach ihrem Leben berichten. Dann haben wir natürlich unsere Theologen, mit denen es immer wieder spannende Gespräche gibt. Und wenn du sie etwas fragst, wissen sie nicht nur Bescheid, sondern sagen dir auch noch gleich im welchem Buch, Kapitel und Vers das Besprochene steht. Was natürlich nicht fehlen darf sind die Politiker. Am Tisch gibt es immer wieder spannende Diskussionen über politische Themen. Wenn du eine kurze prägnante Erklärung suchst, über den Inhalt der nächste Abstimmung, können sie dir auch das bieten.

An unseren letzten WG -Abenden erzählten einige Bewohner ihre Lebensgeschichte. Das ist jedes Mal sehr spannend, die Bewohner lieben es, zuzuhören. Beim Hören dieser eindrücklichen Geschichten lernt man die Bewohner nochmals anders kennen. Jeder Bewohner ist einzigartig! Er hat eine Geschichte, die Gott am Schreiben ist und steckt auch voller Überraschungen. Es macht Spass, immer wieder andere Seiten von den Bewohner kennen zu lernen.

In diesem Sinne freuen wir uns weiterhin mit Menschen unterwegs zu sein in sie zu investieren und sie zu fördern und zu entdecken was Gott in sie hineingelegt hat.

Andreas Leuzinger, Leiter WG Fischerhus

6 views0 comments